Kurs36,51 WKNDBX1ML Datum21.09.18 Börsenplatz
Vortag 1 Jahr
0,54 EUR -3,94 EUR
+1,52% -10,79%
3 Jahre 5 Jahre
11,24 EUR -1,99 EUR
+30,78% -5,45%

Wertentwicklung

Xtr MSCI EM LatAm UETF 1

Wertentwicklung ETF vs. Publikumsfonds

Bezeichnung Kurs Performance
dieser ETF:
Xtr MSCI EM LatAm UETF 1 36,51 +2,89%
Publikumsfonds:
BGF LatAm A2 € 53,37 -2,36%
FTIF Tem Latin America A 49,79 -1,45%
JPMF Latin America Equity A 41,17 +0,76%
Hier können Sie die Wertentwicklung des ausgewählten ETF mit den 3 größten Publikumsfonds der jeweiligen Benchmark über verschiedene Zeiträume vergleichen.

Kapitalverwaltungsgesellschaft

Deutsche Asset Management S.A.
Anschrift: --
-- --
--
Telefon: --

Fondstyp & Region Matrix

Fondstyp Anzahl
Aktienfonds 122
Rentenfonds 61
Geldmarkt 4
Kreditderivate 3
Rohstofffonds 2
Diverse 1

Fondsdaten

ISIN: LU0292108619
WKN: DBX1ML
KVG: Deutsche Asset Management S.A.
Fondsart: >ETF [ETF]
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
Fondsauflage: 22.06.07
Fondsalter: 11 Jahre
Fondsvolumen:
(Stand: 20.09.2018)
76 Mio Euro
Morningstar Rating:
(Stand: --)
--
Ausschüttungsart: thesaurierend
Ausschüttungsintervall: --

Kosten & Gebühren

Ausgabeaufschlag: 0,00%
Performance Fee: 0,00%
Management Fee: --%
Verwaltungsgebühr: 0,65%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Total Expense Ratio: 0,65%

Steuerliche Angaben

Aktiengewinn: --
ATE: --
VG: --
Zwischengewinn: --

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität 22,63% 25,76%
Sharpe Ratio -0,59 1,10

Anlageidee

Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI Total Return Net Emerging Markets Latin America Index (Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien bestimmter Unternehmen aus lateinamerikanischen Schwellenländern, nämlich, per August 2011, Brasilien, Chile, Kolumbien, Mexiko und Peru, abzubilden. Bei den im Index vertretenen Unternehmen handelt es sich um Unternehmen mit großer und mittlerer Kapitalisierung basierend auf dem kumulierten Wert aller frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Der Index soll 85% der frei verfügbaren Aktien aus jedem Industriezweig lateinamerikanischer Schwellenländer abbilden. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index hängt von seiner relativen Größe ab. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Der Index wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet.

Marktübersicht

DAX

TecDAX

E-STOXX 50

Gold

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation