Rücknahme61,15 Ausgabe62,37 Uhrzeit19:18:30 Börsenplatz Fonds
Vortag 1 Jahr
0,04 EUR 2,75 EUR
+0,07% +4,49%
3 Jahre 5 Jahre
1,66 EUR 5,46 EUR
+2,71% +8,94%

Wertentwicklung

Deka-Institut Rent Euroland

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität 1,70% 2,11%
Sharpe Ratio -- --

Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Informationen zum Kauf - Mindestanlage

Einmalig: --
Folgende: --

Fondsstruktur

Stand: 31.05.19

Fondsdaten

ISIN: DE0007019424
WKN: 701942
KVG: Deka Investment GmbH
Fondsart: Rentenfonds [RF]
Fondsart detailliert: Anleihen Einzelwährung EUR aggregiert gemischte Laufzeit
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: 61,15
Fondsauflage: 03.08.01
Fondsalter: 17 Jahre
Fondsvolumen:
(Stand: 17.07.2019)
23 Mio. EUR
Anteilsklassenvolumen:
(Stand: 17.07.2019)
26 Mio. EUR
Fondsmanager: Team Managed
Morningstar Rating:
(Stand: --)
--
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 2,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,55%
Total Expense Ratio: 0,68%

Steuerliche Angaben

Aktiengewinn: 0,00
Aktiengewinn (KSTG): 0,00
ATE:1 0,00
VG:2 0,00
Zwischengewinn: 0,15
Ertragsausgleich: k.a.

1 Ausschüttungsgleicher thesaurierter Ertrag
2 steuerfreie Veräußerungsgewinne aus ausländischen Immobilien

Anlageidee

Das Anlageziel dieses Investmentfonds ist ein mittel- bis langfristiger Kapitalzuwachs durch die Vereinnahmung laufender Zinserträge sowie durch eine positive Entwicklung der Kurse der im Sondervermögen enthaltenen Vermögenswerte. Die Anlagevorschriften des Sozialgesetzbuches (SGB) werden eingehalten. Das Fondsmanagement verfolgt die Strategie, überwiegend in festverzinsliche Wertpapiere hoher Schuldnerqualität (Bonität) zu investieren (Investmentgrade). Dabei bilden Anleihen öffentlicher Emittenten (Staatsanleihen) sowie staatsanleihen-ähnliche Anleihen aus der Eurozone sowie besicherte Anleihen, z.B. Pfandbriefe, den Anlageschwerpunkt. Die Investitionen erfolgen weitestgehend in auf Euro lautende Wertpapiere oder in gegenüber Euro abgesicherte Wertpapiere fremder Währung. Der Einsatz von abgeleiteten Finanzinstrumenten (Derivate) zur Absicherung von Zinsänderungs- und möglichen Währungsrisiken ist zulässig. Die Investitionen unterliegen den Anlagerestriktionen des § 83 Abs. 1 Nr. 5 Sozialgesetzbuch IV. Dieser Investmentfonds darf mehr als 35 % des Sondervermögens in Wertpapiere und Geldmarktinstrumente der Bundesrepublik Deutschland investieren.

Kapitalverwaltungsgesellschaft

Deka Investment GmbH
Anschrift: Mainzer Landstraße 16
60325 Frankfurt
Deutschland
Telefon: +49 69 71 47 652

andere Fonds der KVG

Fondstyp Anzahl
Aktienfonds 42
Geldmarktfonds 2
Laufzeitfonds 10
Mischfonds 66
Rentenfonds 50
Sonstige 6
wertgesicherte Fonds 4

Marktübersicht

DAX

TecDAX

E-STOXX 50

Gold

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation