Rücknahme49,61 Ausgabe49,86 Datum22.10.19 Börsenplatz
Vortag 1 Jahr
0,00 EUR 0,30 EUR
+0,01% +0,60%
3 Jahre 5 Jahre
-0,15 EUR -0,17 EUR
-0,30% -0,35%

Wertentwicklung

HANSAdefensive

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität 0,62% 0,38%
Sharpe Ratio -- --

Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Informationen zum Kauf - Mindestanlage

Einmalig: 50,00 EUR
Folgende: 50,00 EUR

Fondsstruktur

Stand: 30.06.19

Fondsdaten

ISIN: DE0009766212
WKN: 976621
KVG: HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH
Fondsart: Rentenfonds [RF]
Fondsart detailliert: Anleihen weltweit, Hauptwährung EUR aggregiert gemischte Laufzeit
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: 49,61
Fondsauflage: 02.11.94
Fondsalter: 24 Jahre
Fondsvolumen:
(Stand: 24.09.2019)
74 Mio. EUR
Anteilsklassenvolumen:
(Stand: 24.09.2019)
74 Mio. EUR
Fondsmanager: Bodo Orlowski
Morningstar Rating:
(Stand: --)
--
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 0,50%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,30%
Total Expense Ratio: 0,37%

Steuerliche Angaben

Aktiengewinn: 0,00
Aktiengewinn (KSTG): 0,00
ATE:1 0,00
VG:2 0,00
Zwischengewinn: 0,00
Ertragsausgleich: ja

1 Ausschüttungsgleicher thesaurierter Ertrag
2 steuerfreie Veräußerungsgewinne aus ausländischen Immobilien

Anlageidee

Der HANSAdefensive verfolgt das Anlageziel, unter Inkaufnahme von fondsspezifischen Marktrisiken einen Wertzuwachs in Höhe des allgemeinen Zinsniveaus zu erzielen. Zur Verwirklichung des Anlageziels verfolgt das Portfoliomanagement eine defensive Absolute Returnstrategie. Dies geschieht vor allem durch den Kauf verzinslicher in- und ausländischer Wertpapiere. Zudem können bis zu 10% des Sondervermögens in Anteilen offener Investmentfonds, die der gewünschten Charakteristik des Fonds als Absolute Return Fonds Rechnung tragen, angelegt werden. Das Portfoliomanagement verfolgt ein aktives Zinsmanagement durch Erwerb von Zinspapieren unterschiedlicher Laufzeiten und aus unterschiedlichen Marktsegmenten, kombiniert mit einem aktiven Management des Kreditrisikos durch eine gezielte Auswahl von Ausstellern verzinslicher Wertpapiere unter anderem aus dem Unternehmenssektor oder Anleihen von Schwellenländern. Der Erwerb von Fremdwährungen und Vermögensgegenständen, die nicht in Euro notieren, ist nur möglich, wenn das Währungsrisiko abgesichert ist. Das Fondsmanagement darf für den Fonds Derivatgeschäfte zum Zweck der Absicherung einsetzen.

Kapitalverwaltungsgesellschaft

HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH
Anschrift: Kapstadtring 8
-- Hamburg
Deutschland
Telefon: --

andere Fonds der KVG

Fondstyp Anzahl
Aktienfonds 89
Geldmarktfonds 1
Immobilienfonds 1
Laufzeitfonds 1
Mischfonds 159
Rentenfonds 37
Sonstige 28
wertgesicherte Fonds 3

Marktübersicht

DAX

TecDAX

E-STOXX 50

Gold

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation