Rücknahme41,70 Ausgabe43,79 Datum24.06.19 Börsenplatz
Vortag 1 Jahr
EUR 0,79 EUR
±0,00% +1,89%
3 Jahre 5 Jahre
2,71 EUR 5,04 EUR
+6,49% +12,10%

Wertentwicklung

hausInvest

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität 1,04% 1,34%
Sharpe Ratio -- --

Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Informationen zum Kauf - Mindestanlage

Einmalig: 50,00 EUR
Folgende: 50,00 EUR

Fondsstruktur

Stand: 31.03.19

Fondsdaten

ISIN: DE0009807016
WKN: 980701
KVG: Commerz Real Investmentgesellschaft mbH
Fondsart: Immobilienfonds [IF]
Fondsart detailliert: Immobilien unbefristet
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: 41,70
Fondsauflage: 07.04.72
Fondsalter: 47 Jahre
Fondsvolumen:
(Stand: 21.06.2019)
13.950 Mio. EUR
Anteilsklassenvolumen:
(Stand: 21.06.2019)
14.800 Mio. EUR
Fondsmanager: Mario Schüttauf, Gerry Dietel, Dirk Krupper
Morningstar Rating:
(Stand: --)
--
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 0,80%
Total Expense Ratio: 1,05%

Steuerliche Angaben

Aktiengewinn: 2,66
Aktiengewinn (KSTG): 3,67
ATE:1 0,00
VG:2 -0,03
Zwischengewinn: 0,00
Ertragsausgleich: ja

1 Ausschüttungsgleicher thesaurierter Ertrag
2 steuerfreie Veräußerungsgewinne aus ausländischen Immobilien

Anlageidee

Das Anlageziel dieses Immobilienfonds ist die Erwirtschaftung regelmäßiger Erträge aufgrund zufließender Mieten und Zinsen. Dabei wird ein kontinuierlicher Wertzuwachs durch eine positive Entwicklung von Mieteinnahmen und eine damit verbundene Wertsteigerung der Immobilien angestrebt. Ziel ist zudem eine angemessene Verzinsung der liquiden Mittel. Diese orientiert sich am Geldmarkt für konservative Anlagen, also zum Beispiel an der Verzinsung von Tagesgeld. Um die Anlageziele zu erreichen, investiert dieser Investmentfonds in hochwertige Gewerbeimmobilien, Immobilien-Projektentwicklungen und Beteiligungen an Immobilien-Gesellschaften (im Nachfolgenden allgemein als „Immobilien“ bezeichnet). Er erwirbt vor allem Büroobjekte, Shopping-Center, Hotels und Logistikimmobilien hauptsächlich an den bedeutenden europäischen Wirtschaftsstandorten. Schwerpunkte liegen dabei derzeit auf Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den BeNeLux-Staaten. Der Fonds kann in begrenztem Umfang weltweit investieren. Aktuell liegt das Augenmerk der außereuropäischen Investitionsstandorte auf den Regionen Asien/Pazifik und Nordamerika. Qualitativ hochwertige Immobilien mit lang laufenden Mietverträgen stehen im Fokus der Anlagestrategie. Zudem steht bei der Auswahl der Immobilien eine breite Streuung nach den Kriterien regionale Lage, Größe und Nutzungsart im Vordergrund der Überlegungen. Der Immobilienbestand wird entsprechend der Marktentwicklungen durch Gebäudemodernisierung, -umstrukturierung und -verkauf fortlaufend optimiert.Dieser Investmentfonds darf bis zu 30 % des Wertes des gesamten Immobilienvermögens langfristige Kredite aufnehmen, um den Erwerb von Immobilien zu finanzieren.Bis zu 49 % des Fondsvermögens können in liquide Mittel angelegt werden. Zulässig sind Bankguthaben, Geldmarktinstrumente und bestimmte Wertpapiere. Schließlich darf der Fonds auch Dinge erwerben, die er zur Bewirtschaftung seiner Immobilien benötigt.

Kapitalverwaltungsgesellschaft

Commerz Real Investmentgesellschaft mbH
Anschrift: Friedrichstraße 25
65185 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0)611 7105-0

andere Fonds der KVG

Fondstyp Anzahl
Immobilienfonds 1

Marktübersicht

DAX

TecDAX

E-STOXX 50

Gold

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation