Rücknahme34,37 Ausgabe36,09 Datum22.10.20 Börsenplatz Fonds
Vortag 1 Jahr
-0,10 EUR -1,73 EUR
-0,29% -5,04%
3 Jahre 5 Jahre
-3,22 EUR 3,78 EUR
-9,37% +11,00%

Wertentwicklung

LBBW Zyklus Strategie R

Risikokennzahlen

Zeitraum 1 Jahr 3 Jahre
Volatilität 26,59% 17,85%
Sharpe Ratio -- --

Risikokennzahl gemäß KID (SRRI)

Oft geringere Rendite
Geringes Risiko
Oft höhere Rendite
Höheres Risiko
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Informationen zum Kauf - Mindestanlage

Einmalig: --
Folgende: 1,00 EUR

Fondsstruktur

Stand: 30.09.20

Fondsdaten

ISIN: DE000A0RA061
WKN: A0RA06
KVG: LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH
Fondsart: Aktienfonds [AF]
Fondsart detailliert: Aktien Euroraum
Land: Deutschland
Fondswährung: Euro
NAV: 34,37
Fondsauflage: 01.09.09
Fondsalter: 11 Jahre
Fondsvolumen:
(Stand: 31.10.2018)
88 Mio. EUR
Anteilsklassenvolumen:
(Stand: 31.10.2018)
4 Mio. EUR
Fondsmanager: Markus Zeiß
Morningstar Rating:
(Stand: --)
--
Ausschüttungsart: ausschüttend
Ausschüttungsintervall: jährlich

Fondsgebühren

Ausgabeaufschlag: 5,00%
Rücknahmegebühr: 0,00%
Verwaltungsgebühr: 1,50%
Total Expense Ratio: 1,76%

Steuerliche Angaben

Aktiengewinn: -30,93
Aktiengewinn (KSTG): -32,19
ATE:1 0,00
VG:2 0,00
Zwischengewinn: 0,00
Ertragsausgleich: ja

1 Ausschüttungsgleicher thesaurierter Ertrag
2 steuerfreie Veräußerungsgewinne aus ausländischen Immobilien

Anlageidee

Ziel der Anlagepolitik des Fonds ist es, bei Beachtung des Risikogesichtspunktes einen möglichst hohen Vermögenszuwachs zu erwirtschaften. Der LBBW Zyklus Strategie ist ein dividendenorientierter Fonds, der Erkenntnisse aus der „Behavioral Finance“ (Börsenpsychologie) nutzt. Anhand eines eigens entwickelten Dividenden-Zyklus werden Aktien selektiert und deren Kaufzeitpunkt bestimmt. Die Strategie hat das Ziel einer positiven Jahresperformance bei gleichzeitig hohem ordentlichen Ertrag und niedriger Volatilität (Schwankungsbereich). Den Anlageschwerpunkt bilden derzeit Euroland-Aktien. Sollte das Modell keine geeigneten Aktien anzeigen, so erfolgt eine Investition im Rahmen der vorgegebenen Anlagegrenzen z. B. in Anleihen. Mehr als 50 % des Aktivvermögens des Fonds werden in Kapitalbeteiligungen i. S. d. § 2 Absatz 8 Investmentsteuergesetz („InvStG“) angelegt. Der Fonds ist ein aktiver Investmentfonds, welcher keinen Index nachbildet. Die Anlagestrategie nimmt einen Vergleichsmaßstab als Orientierung, welcher in seiner Wertentwicklung übertroffen werden soll. Dabei wird nicht versucht, die im Index enthaltenen Vermögensgegenstände zu replizieren. Die Vermögensgegenstände haben überwiegend eine aktive Über- oder Untergewichtung zum Vergleichsmaßstab. Auch sind Investitionen in Vermögensgegenstände erlaubt, die nicht Bestandteil des Vergleichsmaßstabs sind. Die Auswahl der einzelnen Vermögensgegenstände obliegt dem Fondsmanagement.

Kapitalverwaltungsgesellschaft

LBBW Asset Management Investmentgesellschaft mbH
Anschrift: Fritz-Elsas-Straße 31
70174 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 0049 711 22910 3000

andere Fonds der KVG

Fondstyp Anzahl
Aktienfonds 17
Geldmarktfonds 1
Mischfonds 14
Rentenfonds 8
Sonstige 16
wertgesicherte Fonds 1

Marktübersicht

DAX

TecDAX

E-STOXX 50

Gold

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation